FURECON

Studentische Unternehmensberatung

FAQs – Häufig gestellte Fragen

1. Was macht FURECON?

Wir beraten Unternehmen aller Größenordnungen und Branchen. Die Consultants sind Studierende verschiedener Fachbereiche der Hochschule Fulda.

FURECON ist unabhängig von der Hochschule Fulda, fühlt sich dieser aber natürlich eng verbunden.

Unsere Tätigkeitsfelder sind:

  • Hochschulmarketing/FKM
  • Sportmarketing/Golfclub Praforst
  • Market Research
  • HR Services

2. Wer arbeitet für FURECON?

Die bei FURECON tätigen Consultants sind Studierende verschiedener Fachbereiche der Hochschule Fulda. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit aller Beteiligten ermöglicht eine innovative Herangehensweise und versetzt FURECON in die Lage, überzeugende Lösungswege aufzuzeigen.

Der enge Kontakt zu Professorinnen und Professoren sowie weitere Anlaufpunkte innerhalb der Hochschule helfen dabei, neue Ideen für Unternehmen zu entwickeln.

3. Ist FURECON Teil der Hochschule Fulda?

Die studentische Unternehmensberatung FURECON UG (haftungsbeschränkt) ist unabhängig von der Hochschule, fühlt sich dieser aber natürlich eng verbunden. Seit 2013 besteht ein Kooperationsvertrag zwischen FURECON und der Hochschule.

4. Kann ich bei FURECON Leistungen im Rahmen meines Studiums erbringen?

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt können Leistungen bei der FURECON für das Abschlusszeugnis an der HS Fulda nicht gewertet werden (Ausnahme: Praktikum).

5. Woraus leitet sich der Name FURECON ab?

FURECON steht für Fulda Regio Consulting und unterstreicht die Verbundenheit mit dem Standort Osthessen.

6. Wie viel Zeit werde ich in FURECON investieren?

Die Mitarbeiter*innen von FURECON sind in der Gestaltung ihrer Arbeitszeit relativ frei. Natürlich erfordert Projektarbeit ein hohes Maß an Zeitmanagement und Engagement, aber die Mitarbeit bei FURECON lässt sich mit deinem Studium bestens vereinbaren. Kleinstprojekte dauern nur einige Stunden oder Tage.

7. Bekomme ich ein Zeugnis für meine Arbeit?

Ja, selbstverständlich.

8. Welche Projekte erwarten mich bei FURECON?

Unser Produktportfolio deckt jede erdenkliche Branche ab und bietet Dir damit vielseitige Einblicke in die Unternehmenswelt. Daher erwarten Dich je nach Projekt die unterschiedlichsten Problemstellungen. Dazu gehören zum Beispiel die Ausrichtung der Firmenkontaktmesse an der Hochschule Fulda, Marktpotenzialanalysen, Ausrichtungen von Recruiting-Events, Marketingunterstützung und die Durchführung von Studien und Befragungen.

9. Kann ich bei FURECON mitmachen?

Motivierte Studierende sind herzlich willkommen, bei uns – für ein Projekt – oder dauerhaft – mitzumachen. Immer wieder werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Einzelprojekte gesucht – der ideale Einstieg in die Praxis.

Ganz besonders freuen wir uns, wenn Professorinnen und Professoren gemeinsam bei uns Projekte verwirklichen.

10. Kann ich auch als Erstsemester*in mitarbeiten?

Natürlich sind auch Erstsemester*innen ausdrücklich dazu eingeladen, sich mit ihren Ideen und ihrem Wissen bei uns einzubringen. FURECON bietet eine einmalige Chance, parallel zum Studium bereits wertvolle Praxiserfahrung zu sammeln.

11. Ich bin interessiert mitzuarbeiten. Wie komme ich mit FURECON in persönlichen Kontakt?

Der schnellste Weg, mit uns in Kontakt zu treten, ist eine E-Mail an violetta.donskoj@furecon.de. Gerne kannst Du auch Prof. Dr. Peter Haller ansprechen. Er lehrt Rechnungswesen im Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Fulda.

In deiner E-Mail kannst du Dich mit deinen Fragen an uns wenden. Gern kannst Du uns auch auf dem Campus ansprechen.

12. Ich bin Professor/Professor*in. Welchen Nutzen habe ich von FURECON?

Sie sind Professor*in (in Fulda oder an einer anderen Hochschule), haben eine Projektidee und wollen diese möglicherweise mit einigen begabten Studierenden in die Realität umsetzen? FURECON kann die Studierenden einstellen, sich um den gesamten Papierkram kümmern, die Projektrechnungen versenden und Sie als freiberuflichen Mitarbeiter/als freiberufliche Mitarbeiterin beschäftigten. Bitte beantragen Sie in diesem Fall eine Nebentätigkeits-Genehmigung.

13. Wieviel Geld verdiene ich bei FURECON?

Der Stundenlohn für Studierende ist EUR 12. Bei großen Projekten werden Prämien bezahlt, die den Stundenlohn deutlich erhöhen.

Mit Professorinnen und Professoren wird das Honorar individuell und in Abhängigkeit vom Projekterfolg vereinbart.

14. Kann ich bei FURECON ein Praktikum machen?

Ja, das ist denkbar. Bitte sprich mit uns über Deine Vorstellungen.

15. Wer hat FURECON gegründet?

FURECON wurde in der Folge einer Lehrveranstaltung zum Thema Unternehmensberatung gegründet.

Ideengeber waren die Studierenden David Krebs und Jan Keiner. Unterstützt wurden sie von Prof. Dr. Peter Haller, Wirtschaftsprüfer, der die FURECON auch weiterhin als wissenschaftlicher Berater begleitet und für Fragen zur Verfügung steht.

16. Wie lautet die vollständige Firma der FURECON? Welche Rechtsform hat die FURECON?

Die studentische Unternehmensberatung FURECON UG (haftungsbeschränkt) ist eine Unternehmergesellschaft. Sie verfügt damit über eine Rechtsform, die der GmbH sehr ähnlich ist. Wie die GmbH ist auch die UG eine Kapitalgesellschaft. Die Haftung ist auf das Kapital beschränkt.

17. Wo ist der Sitz der FURECON? Wie kann ich FURECON anrufen? Wie lautet die Handelsregisternummer?

Sitz der FURECON ist

Rangstraße 18-20,
36043 Fulda,
Tel.: 0661 / 97 20 98 41
AG Fulda: HRB 5957

18. Wer ist Geschäftsführer der FURECON?

Geschäftsführer der FURECON ist Holger Grötzner, Diplom-Kaufmann (FH), Absolvent der Hochschule Fulda im Januar 2007.

Holger Grötzner kümmert sich weitgehend ehrenamtlich um die Führung der Geschäfte und sorgt dafür, dass alle rechtlichen Regelungen eingehalten werden.

19. Wer hat das Kapital für FURECON bereitgestellt?

Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt EUR 750 und wurde von Prof. Dr. Peter Haller zur Verfügung gestellt.